Ehrlichkeit wird belohnt

Sind wir immer ehrlich? Ist es überhaupt möglich, immer ehrlich zu sein?

Mit Ehrlichkeit verbinden wir zuerst Aufrichtigkeit und Zuverlässigkeit, besonders im Hinblick auf Geld- oder Sachwerte.
Doch verbinden wir nicht weitaus mehr mit dem Begriff „Ehrlichkeit“?

Der Volksmund sagt: „Ehrlich währt am Längsten.“
Damit war früher gemeint, jemand der ehrlich ist, sagt die Wahrheit und verhält sich gesetzestreu.
Doch heute, in einer Zeit, in der wir um die Verbindung von Geist und Seele wissen, ist Ehrlichkeit etwas, das in zwischenmenschlichen Beziehungen eine große Rolle spielt. Beziehungen zwischen Personen leben von Ehrlichkeit. Der ehrliche Umgang miteinander führt dazu, dass wir einander vertrauen und uns aufeinander verlassen.

Und genauso ist es mit unserer Seele, sie möchte dass wir ehrlich zu uns selbst sind. Denn wenn wir ehrlich zu uns selbst sind, kann unsere Seele zur Ruhe kommen.

Wann hast Du das letzte Mal Deinen Gesprächspartner gefragt:
„Was brauchst Du jetzt?“
Echte Begegnungen benötigen einen aufrichtigen Umgang, Ehrlichkeit mit mir und mit meinem Gesprächspartner. Dabei darf auch einmal Hilflosigkeit und Trauer spürbar sein. Und garantiert wird Dein Gesprächspartner Deine Ehrlichkeit zu schätzen wisse.

Letztendlich wird die Ehrlichkeit belohnt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.