Blockaden in der Kommunikation

Wie machen sich Ihre BLOCKADEN bemerkbar ?

Machen sich ihre Blockaden durch feuchte Hände, allgemeines Schwitzen, hektische Flecken oder gar durch ein Grummeln in der Magengegend bemerkbar?
Ganz schlimm wird es, wenn sich ihre Blockaden in Form einer „schwarzen Gedanken-Wand“ zeigen; d. h., Sie sich einfach nicht erinnern können und das Gefühl haben, auf eine schwarze Wand anstatt auf Ihre Aufzeichnungen zu schauen.
All diese Symptome sind unangenehm und halten Sie davon ab, eine gute und zielsichere Kommunikation zu führen.

Lassen Sie uns gemeinsam die „LUPE“ in die Hand nehmen und ihre persönlichen Blockaden identifizieren und benennen.
Denn wenn Sie ihre Blockaden kennen, wird es uns möglich sein, diese zu wandeln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.